Achtsamkeit ist seit einigen Jahren in aller Munde und rund um diesen ominösen Begriff hat sich mittlerweile schon ein richtig großer Markt entwickelt.

Warum auch ich ein Fan von Achtsamkeit bin?

Weil ich persönlich davon überzeugt bin, dass die Welt ein kleines bisschen besser sein würde, wenn wir alle ein bisschen achtsamer wären.

Achtsamer mit dem was wir tun und wie wir es tun und vor allem auch achtsamer mit unseren Gedanken.

Aber was genau ist eigentlich Achtsamkeit?

Für mich ist Achtsamkeit ein Geisteszustand, der mich ganz bewusst den jetzigen Moment wahrnehmen lässt. Keine Gedanken an den nächsten Schritt und auch keinen Gedanken an die vergangenen Schritte.

Klingt eigentlich ganz einfach, oder?

Um achtsam(er) zu werden, müssen wir lernen, den Autopiloten, der uns im Leben begleitet ab und zu einmal auszuschalten.

Das bedarf einiges an Willenskraft und Übung und genau dabei soll dir dieses Workbook eine Hilfe sein.

Melde dich gerne zu meinem Newsletter an und bekomme alle zwei Tage Inspirationen von mir frei Haus in dein Postfach:

Vorname:
Nachname:
Email:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.